Schadensanalyse 

| Hochtemperatur Bauteilverhalten 

Professionelle Analyse durch die StandZeit GmbH in der Kraftwerkstechnik

Zentrale Aufgabenstellung ist die Untersuchung des Schädigungs- und Versagensverhaltens von Bauteilen unter annähernd realistischen Betriebsbeanspruchungen. Die Ermittlung vorhandener Restlebensdauer bereits betriebsbeanspruchter Komponenten erfolgt mit Hilfe von Innendruckversuchen bei hohen Temperaturen an entsprechenden bauteilähnlichen Prüfkörpern.

Am gemeinsamen Standort in Coesfeld erarbeitet die StandZeit GmbH und das scanlabor innovative Dienstleistungen für den Kraftwerkbereich.

Unser Partner – StandZeit GmbH

Standzeit ist unser Partner für Schadensanalyse bei Bauteilen die extremer Beanspruchung (z.B. Kraftwerke) ausgesetzt sind. Scanlabor erstellt die 3D-Daten, welche anschließend von der StandZeit GmbH analysiert und ausgewertet werden.

standzeit.com

    • Schadensanalyse
      • Restlebensdauer
      • Anlagenbewertung
      • Zustandsüberwachung
      • Innendruckversuche
      • Revisionsplanung
      Schulung

    Kontaktieren Sie uns

    scanlabor Christoph Egloff

    Gutenbergstraße 2 | 48653 Coesfeld

    scanlabor
    Christoph Egloff
    Gutenbergstraße 2
    48653 Coesfeld

    T. +49 (0) 2541 909 99 70
    F. +49 (0) 2541 909 99 72
    Skype: office.scanlabor 
    info@scanlabor.de